Kochen mit den Landfrauen

Kochen mit Kindern

 

Spielerisch lernen die GrundschülerInnen an Aktionstagen in der Schuleden praktischen Umgang mit regionalen Lebensmitteln. Qualifizierte LandFrauen erklären den Jungen und Mädchen in 3 bis 5 Unterrichtsstunden, woher unsere Lebensmittel kommen und wie wir sie unserer alltäglichen Ernährung gesund und schmackhaft verwenden können.

 

An den Aktionstagen bereiten die Kinder unter Anleitung der LandFrauen verschiedene Speisen zu. Jeder Aktionstag steht unter einem bestimmten Motto:

"Milch macht alle Kinder munter",

"Kartoffeln - Gerichte mit der tollen Knolle",

"Getreide - ein Tausendsassa"

"Bunt, vielseitig und gesund - Obst und Gemüse, die Fitmacher".

 

Nachdem die SchülerInnen alle Lebensmittel kennengelernt und zusammen bearbeitet und verwertet haben, dürfen sie sich das Endprodukt bei einem gemeinsamen Mittagessen schmecken lassen. :-)